Schlagwörter

, , , ,

l (1)

Warum macht Eis Dich glücklich?
Eis macht mich glücklich, weil das einfach ein Genuß und für mich eine Belohnung ist.

Was sind Deine Lieblingseissorten und was geht gar nicht?
Lieblingseissorten: Schwierig zu sagen, auf jeden Fall eher fruchtig, aber ich liebe das Biereis vom „Verrückten Eismacher“ in der Amalienstraße München. Das ist mit echtem Augustiner gemacht!

Welches Eis wirst Du nie wieder vergessen und warum?
Was ich auf keinen Fall vergessen werde ist auch vom verrückten Eismacher: „Spareribs“. Oder sein „Gyros mit Zaziki“… sehr gewöhnungsbedürftig 😉

Wo gehst Du Dein Lieblingseis essen?
Meine Hot Spots für Eis ist in München auf jeden Fall „Der Verrückte Eismacher“ oder der traditionsreiche „Sarcletti“ am Rotkreuzplatz mit über 80 Sorten. In meiner Heimatstadt ist der „Vogler“ ein Muss. Schon in 3. Generation dort (ich kenne alle 3 😉 )

Wie isst Du Dein Eis am liebsten, im Becher, in der Waffel, mit oder ohne Sahne?
Wenn ich richtig Hunger habe, esse ich mein Eis in der Waffel… hat man mehr fürs Geld 😉 – wenn ich neue Sorten probiere nehme ich den Becher

Und jetzt bis Du als Münchener gefragt, wo muss man bei Euch unbedingt für ein Eis?
Da kann ich eigentlich nur wiederholen: „Der verrückte Eismacher“ für eher ungewöhnliche Eiscreationen, wers traditioneller mag Sarcletti. Ich mag beide :))

Herzlichen Dank an Stephan für das Interview. Er kennt sich nicht nur eismäßig in München aus, sondern weiß auch, wo es gute Burger, leckeren Kaffee und feinen Kuchen gibt! Mehr von ihm könnt ihr hier lesen.

Ihr würdet uns auch gerne für ein Interview zur Verfügung stehen? Nur zu, gebt uns einfach Bescheid!

Advertisements