Schlagwörter

, , , , ,

Heute haben wir zwei Bilder der Eisdiele Maria Hennig an der U-Bahnstation Alt-Mariendorf für Euch, die uns freundlicher Weise von Judith zur Verfügung gestellt wurden. Es gibt hier klassisches Eis ohne alles. Wer mag, der kann auch aus den vorgeschlagenen Eisbechern mit Saucen, Sahne und anderen Zutaten seinen Favoriten wählen.

Foto: Judith Buck

Foto: Judith Buck

Die Filiale versorgt die Umgebung dort schon seit Jahrzehnten mit diversen Sorten Eis, die man zum Teil auf der Homepage einsehen kann.

Typisch für Eis Hennig wird hier Eis nicht in Kugeln sondern in der to go Variante quasi im randvoll gefüllten Becher verkauft:

Foto: Judith Buck

Foto: Judith Buck

Wenn Judith nicht gerade Eis ist, entdeckt sie gerne besondere Plätze in Berlin und stellt in ihrem Blog „Berlin! Aber wo?“ regelmäßig die Frage, wo sie ein Foto in der Stadt gemacht hat. Die Bilder sind toll und es ist wirklich kniffelig, wenn man nicht zufällig gerade da war. Vorbeischauen lohnt sich, vielleicht wisst ihr ja, wo sie unterwegs gewesen ist?

FAKTEN:
Maria Hennig
http://www.eis-hennig.de/
Mariendorfer Damm 143
12017 Berlin
derzeit täglich von 10 bis mindestens 18:30 geöffnet

Advertisements