Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Okay, der Hochsommer scheint heute ein kleines Päuschen einzulegen, aber das ist ja noch lange kein Grund, auf leckeres Eis zu verzichten, oder?

Wem es genauso geht wie uns, für den haben wir einen Veranstaltungstipp:

Heute findet von 15-18 Uhr der Americanice – Eiswettbewerb im Rahmen des 56. Deutsch-Amerikanischen Volksfest im Marienpark auf dem Gelände des Alten Gaswerkes in Mariendorf direkt neben Stone Brewing statt.

neu_Poster final

Insgesamt sieben Berliner Eisdielen nehmen Teil und haben im Vorfeld typisch amerikanische Lebensmittel bekommen, um aus und mit ihnen Eissorten zu kreieren. Dazu gehören Dinge wie Süßkartoffeln aus North Carolina, Pistazien und Walnüsse aus Kalifornien oder Cranberries.

Rosa Canina, Prinzeneis, Eisspatz, Esmeralda’s Inka Caffe, Caffe e Gelato, Oak & Ice und Bandy Brooks treten jeweils mit ein bis vier verschiedenen Eissorten gegeneinander an.

Wir sind schon sehr gespannt, was die Eismacher sich haben einfallen lassen und freuen uns ganz besonders, denn wir dürfen auf Einladung der U.S. Embassy Berlin als Teil der Jury den Gewinner mit auswählen.

Auf dem Veranstaltungsgelände gibt es nur eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen. Daher wurde ein alle 10 Minuten fahrender Shuttle Service von der U-Bahn Alt Mariendorf (U6) zum Festivalplatz eingerichtet.

FAKTEN

Americanice Wettbewerb
Deutsch-Amerikanisches Volksfest
Marienpark
Altes Gaswerk Mariendorf
12107 Berlin
Eintritt: 2 Euro, Kinder unter 14 Jahren frei

Advertisements