Schlagwörter

, , , , , , ,

img_1351

Das Latodolce ist eine kleine und feine italienische Paticceria im Gräfekiez in Berlin Kreuzberg. Jetzt könnte man natürlich denken, okay, Patisserie, alles schön und gut, aber was bitte hat das mit Eis zu tun? Eine ganze Menge, denn Natalia und ihr Team machen nicht nur unglaublich leckere italienische Kuchen, Törtchen und andere Leckereien, sondern ab und an kombinieren sie diese auch mit selbstgemachtem Eis. So gab es im Sommer bereits hausgemachte Eis-Sandwiches, Kekse mit Eis und mehr.

natalia1

Alle Rechte bei Natalia Giordano/LATODOLCE

Jetzt steht Weihnachten vor der Tür und was liegt da näher als eine typische italienische Weihnachtsbäckerei und Eis zu kombinieren. Gedacht, ausprobiert und nun gibt es sie, die echte italienische Panettone gefüllt mit Eis oder für alle, die es lieber nicht ganz so eisig mögen, als Pansú, gefüllt mit selbstgemachtem Tiramisu.

img_1355

Als uns Natalia davon schrieb, erwarteten wir so kleine muffinartige Gebilde, in Wirklichkeit sind es aber wunderschöne große Panettoni, die durch Zutaten und Füllung richtig schwer wiegen und ganz klassisch hergestellt und gebacken werden.

natalia2

Alle Rechte bei Natalia Giordano/LATODOLCE

Wenn sie fertig sind, dann werden sie vorsichtig entkernt und das Innenleben wird in dünne Scheiben geschnitten, die dann beim Schichten des Eises oder Tiramisus wieder Stück für Stück eingelegt werden und die Füllung stabilisieren. Die Eisvariante auf meinen Bildern wurde mit Zimteis und karamellisierten Feigen gefüllt, sehr weihnachtlich und ein echter Hingucker.

natalia3

Alle Rechte bei Natalia Giordano/LATODOLCE

Gefertigt werden beide Panettoni auf Bestellung, in der Regel reicht es, einen Tag vorher Bescheid zu geben.

Und wenn man gerade vor Ort ist, unbedingt auch einen Blick auf die anderen ganzen Köstlichkeiten werfen. Es gibt viele verschiedene Kekse, darunter Kakaoshortbread mit Ingwer und Salz, bei dem sich die Aromen vorzüglich verbinden oder unterschiedlichste Cantuccini, von denen es mir besonders die mit Lakritz angetan haben. Dazu noch ein kalabrischer Lakritz Espresso und unsere Welt ist automatisch ein kleines bisschen heiler.

img_1373

Aber auch die anderen Dinge sind lecker, egal ob die anderen Cantuccini, Bacios, die weichen fluffigen Brioches, buttrige Croissants oder Gewürzpastillen in Drageeform, die dank ihrer verdauungsfördernden Wirkung nicht nur gut im Geschmack sondern sogar gesund sind.

img_1327

Jetzt in der Weihnachtszeit gleicht das Schaufenster, durch das man einen freien Blick in die Backstube hat, einer kleinen Weihnachtswunderwelt, so schön bunt und festlich schaut es aus. Definitiv ein ganz besonderes Highlight sind die liebevoll dekorierten Lebkuchenhäuser, von denen eines schöner als das andere ist.

img_1328

Natalia selber ist eine waschechte Italienerin, die beruflich eigentlich mal was ganz anderes gemacht hat, jetzt aber mit viel Liebe und Können die unterschiedlichsten Aromen, Strukturen und Rezepte kombiniert. Das Wissen dafür hat sie bei Jordi Butrón in seiner Dessertschule EspaiSucre in Barcelona erworben und setzt dies nun mit ihrem italienischen und ihrer japanischen Patissier um. Und wem das Essen und Genießen allein nicht reicht, der kann bei ihr auch Workshops besuchen, wo es nicht nur um Süßes, sondern auch mal um italienische Pasta-Spezialitäten geht.

img_1329

Und mit Eis verbindet Natalia glückliche Erinnerungen an ihre Kindheit. In ihrer Heimat gibt es eine Konditorei namens Profumo, die alles für ihr Eis selber machen und nur frische Zutaten für das Gelato verwenden. Alles wird in einer einsehbaren Küche zubereitet und schon von klein auf an war sie von der Herstellung fasziniert. Wenn sie erzählt, wie das reife frische Obst zubereitet wurde oder Nußpasten hergestellt worden, dann leuchten ihre Augen und man sieht und riecht förmlich, was sie beschreibt.

Das Latodolce ist für unsh ein zauberhafter Ort, voller Genüsse, Aromen und feiner Dinge, die jedes für sich genommen der Zunge einen kleinen Geschmacksausflug vom Alltag gönnen. Und bei uns wird es Weihnachten eine gefüllte Panettone geben, allerdings mit Tiramisu, da leider unser Gefrierschrank nicht groß genug für die Eisvariante ist.

img_1371

FAKTEN
LATODOLCE
http://www.latodolce.com/
Gräfestraße 11
10967 Berlin
+49 173 5937573

Advertisements