Schlagwörter

, , , , ,

marchio-gwt_2015_rgb

Alle Rechte bei der Gelato World Tour

 

Etwas mehr als ein Jahr ist es her, dass die Gelato World Tour in Berlin Station gemacht hat und die besten Deutschen Eismacher durch Publikum und Fachleute gekürt wurden. Nächstes Jahr wird es wieder soweit sein, und da ja große Ereignisse bekannter Maßen ihre Schatten voraus werfen, starten so langsam aber sicher die Vorbereitungen.

Diesmal wird es eine Vorentscheidung für die sogenannte German Challenge während der SIGEP in Rimini am 21. Und 22 Januar 2017 geben. Die Anmeldung für Eismacher, die gerne teilnehmen möchten, ist seit kurzem auf der Homepage der Gelato World Tour möglich. Dort findet man auch die genauen Teilnahmebedingungen und alle weitere Informationen.

Wer genau und vor allem auch mit welchen Sorten teilnehmen wird, dass wird erst kurz vor dem Start des Wettbewerbs bekannt gegeben werden.

Wie auch im letzten Jahr steht wieder das handwerklich hergestellte Speiseeis im Vordergrund, was sich auch in Deutschland größer Beliebtheit erfreut. Immerhin sind wir das Land mit den meisten Eisdielen direkt nach Italien.

Berlin wird nächstes Jahr im Juli die erste Etappe der Gelato World Tour sein, deren Ziel es ist, das beste Eis der Welt zu finden.

Wir sind jetzt schon ein kleines bisschen gespannt. Wer wird antreten? Welche besonderen Sorten wird es geben? Wir halten Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Gelato4

Advertisements