Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Diesen Sommer geht es in Berlin zum Thema Eis so richtig rund. Und damit meinen wir nicht die ganzen wundervollen Eisläden, nein, es wird auch gleich mehrere größere Veranstaltungen zum Thema Eis geben:

20160523_115805 (2)

SOMMER NASCHMARKT

Bereits am 5. Juni 2016 ist es soweit, von 12-18 Uhr findet der Sommer Naschmarkt unter dem Motto „EIS, EIS, BABY!“ in der Markthalle Neun in Kreuzberg statt.

Neben einer EisWerkstatt und EisTastings könnt ihr auch Euer Lieblingseis wählen und überhaupt, so viel Eis essen und probieren, bis nichts mehr geht!

Auf der Facebookseite des Naschmarktes werden derzeit nach und nach die Teilnehmer gepostet und auch für die Veranstaltung gibt es eine Seite, auf der ihr alle weiteren Infos finden könnt.

Dabei sind unter anderem Paletas mit ihrem mega fruchtigen Eis am Stiel, Nunzio mit ihrer herrlich erfrischenden Granita, Woop Woop Icecream mit ihrem ganz besonderen Stickstoff-Eis und viele andere mehr.

 

20160523_115812 (2)

 

GELATO FESTIVAL BERLINO

Einen Monat später  erwartet vom 07.-10.Juli 2016 das Gelato Festival Berlino seine Gäste zum Eis essen auf dem Gelände. Um an der Schlemmerei teilzunehmen muss eine sogenannte Gelato Card erworben werden, durch die man alle Eissorten probieren und als Teilnehmer der Verbraucherjury mit über das beste Eis bestimmen kann. Darüber hinaus kann man auch an Veranstaltungen im Rahmen des Gelato Festivals teilnehmen, bei denen z.B. Eismacher und Köche zeigen, was das besondere an echtem italienischem Gelato ist.

Dieses Festival findet in diesem Jahr zum 6. Mal statt und zieht in den Sommermonaten von Station zu Station. Mehr Infos zu der Etappe in Berlin findet man auch auf der Facebookseite zu der Veranstaltung.

535264_1056928187660864_293627559007592516_n

Alle Rechte bei Gelato Festival http://www.gelatofestival.it/it

 

BERLINER EISPARADE

Im Rahmen des Schillermarkt Kulturenfests 2016, mit dem der 7. Marktgeburtstag gefeiert wird,  findet am 23.07.2016 die Berliner Eisparade statt.

Dahinter verbirgt sich ein Eismacherwettbewerb, bei dem 20 Eismacher mit ihrem selbstgemachten Eis um die Gunst der Besucher kämpfen. Am Ende gewinnt, wer von der Publikums-Jury die meisten Punkte bekommen hat. Jeder, der eine der Wahlkarten erwirbt, kann sich durch alle 20 Sorten probieren und am Ende mit abstimmen.

Neben der Berliner Eisparade wird es im Rahmen des Kulturfestes  auch Stände mit anderen kulinarischen Spezialitäten und Kunsthandwerk geben.

Aktuell können sich Eismacher noch bis zum 15.06.2016 mit dem Anmeldeformular  für eine Teilnahme bewerben.

Eisparade

Alle Rechte bei der Martkverwaltung Perske http://www.mv-perske.de/ und copyright Koya979/shuttterstock!

 

ICE CREAM FESTIVAL

Und da ja bekannter Maßen alle guten Dinge drei sind, geht es vom 6.-7.August 2016 direkt mit dem Ice Cream Festival weiter. Dazu gibt es aktuell leider nur eine Facebookseite zu der Veranstaltung, auf der man außer dem Datum noch nicht viel mehr Informationen findet, außer, dass es Eis für jeden Geschmack geben soll. Und auch auf der Veranstalterseite wird bisher nur zur Teilnahme für Eismacher aufgerufen, die sich per Email melden sollen.

Wir sind gespannt, was sich dahinter verbergen wird, laut text auf der Seite kommt das ganze ja direkt aus den USA und macht nun in diesem Jahr zum ersten Mal auch Deutschland unsicher.

 

Mal schauen, ob das schon alles war, was es an Eisgroßveranstaltungen geben wird, vielleicht kommt ja noch ein bisschen was. Und wenn nicht, alles halb so wild, die Eisläden in Berlin bieten auch so definitiv eine Eissorte für jeden Geschmack!

Advertisements