Schlagwörter

, , , , , , , ,

Kennt ihr diese richtig schön kitschigen Eiswagen aus England? Genau so einen gibt es auch in Berlin und wir haben ihn bei der Fête  de la Musique besucht, wo er Groß und Klein im Österreich Park in Charlottenburg mit feinstem Frozen Yoghurt versorgt hat.

20150621_132830

Durch eine Email von Eva, der Inhaberin, wurden wir auf den pastellrosa farbenen Food Truck namens Mr. Whippy aufmerksam, der seit 2012 auf den Berliner Straßen, bei Events und für Caterings unterwegs ist. In liebevoller Kleinarbeit wurde er um- und ausgebaut und bis heute unterstützt die Familie Eva beim Betrieb, so macht z.B. ihre Mama die Fruchtsaucen für Toppings aus in ihrem Garten selber geerntetem Obst und ihr Freund unterstützt sie, wo er nur kann.

20150621_141614

Schon von weitem fällt einem der kleine Bus ins Auge, dafür sorgen Farbe und Form. Im Inneren befinden sich das Herz des Ganzen, die Frozen Yoghurt Maschine, sowie ein kleines und gut einsehbares Display mit den Toppings und Saucen, wodurch sich viele verschiedene Kombinationsmöglichkeiten ergeben. Die Auswahl ist nicht riesig, dafür sind die mindestens 14 verschiedenen Toppings aber selbstgemacht, wo es nur geht und das schmeckt man.

20150621_141634

Den Frozen Yogurt kann man im Becher oder Hörnchen bekommen und für Kinder gibt es extra eine kleine Portion, die bei unserem Besuch heiß begehrt war.

20150621_133657

Wir nehmen jeder einen Becher Frozen Yoghurt, den sie in der Mr. Whippy Spezialmischung mit viel Yoghurt von Däri bekommen. Er ist super cremig und zergeht zart schmelzend und schön säuerlich auf der Zunge.
Bei uns gab es einmal als Topping kleingeschnittene Manner-Waffeln und eine selbstgemachte Mozartkugellikör Sauce, eine traumhaft leckere Kombination. Süß und säuerlich zugleich und der schokoladige Geschmack passte wirklich prima zum Frozen Yoghurt
Ebenfalls extrem lecker die Kombination mit Knuspermüsli und Karamellsauce, auch hier passen die Geschmäcker perfekt zusammen.
Ansonsten, verrät uns Eva im Gespräch, ist eine Kombination mit Erdbeersauce und Krokant oder Oreo-Keksen sehr beliebt und auch die hausgemachte Kiwi-Limettensauce kommt sehr gut bei den Kunden an.

20150621_133314

Frozen Yoghurt ist für sie eine Herzensangelegenheit, seit dem sie ihn bei einer Reise in Israel probiert hatte. Eigentlich wollte sie einen Eisladen eröffnen, dann kam aber der Food Truck dazwischen und mittlerweile hat sie sogar einen zweiten Eiswagen mit am Start.
Was sie besonders an ihrer Arbeit liebt ist, wenn man sieht, wie nicht nur die Kinderaugen beim Bestellen leuchten, sondern auch die Eltern in ihren Kindheitserinnerungen schwelgen und mit glücklichem Ausdruck dabei zu sehen oder sich direkt selber strahlend Toppings aussuchen.
Und ihren Frozen Yogurt ist sie bis heute eigentlich jeden Tag selber, eine bessere Werbung kann man ja eigentlich nicht machen. Und wenn es dann doch mal Eiscreme sein darf? Dann geht es ab zur Eismanufaktur, dort haben es ihr besonders die Sorbets angetan.

20150621_141808

Wir waren wirklich begeistert von dem zartcremigen schön säuerlichen Frozen Yogurt, den leckeren Toppings und dem super freundlichen und gutgelaunten Mutter-Tochter-Gespann an Bord des Mr.Whippy Mobils. Wer Frozen Yoghurt mag, der kommt hier voll auf seine Kosten!

FAKTEN
Mr. Whippy
http://www.mrwhippy.de/
Frozen Yogurt mit 2 Toppings: 3,50 Euro, Kinderbecher 1,50 Euro

Advertisements