Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Und schwupps geht es schon wieder los mit der neuen Woche. Da uns das diesmal aber irgendwie ein kleine bisschen zu schnell geht, schwelgen wir heute noch etwas in Erinnerung an den Naschmarkt vom Sonntag.

Unter dem Motto „Frühling! Ostern! Naschen!“ öffnete die Markthalle Neun ihre Tore und wirklich viele, viele Leuten kamen, um zu probieren, Neues zu entdecken und sich von den vielen kleinen und größeren Köstlichkeiten begeistern zu lassen. Es war wirklich auch dieses Mal wieder großartig, so viele liebevoll  aus regionalen Produkten hergestellte Dinge unter einem Dach anzutreffen. Neben vielen Wiederholungstätern ist auch jedes Mal toll zu sehen, dass es neue Aussteller kennen zu lernen gibt.

20150322_124233

Ein absoluter Blickfang und geschmacklicher Genuss sind die “Mini Bundt Cakes“ von der Ofenkatze, die Sonntag das erste Mal dabei war. Ihre kleinen Kunstwerke hat sie alle frisch am Tag vor dem Naschmarkt selber gebacken und dekoriert. Der probierte Marzipan-Karottenkuchen war super lecker, ganz locker und leicht und auf der Zunge eine echte Geschmacksexplosion, toll! Und hätte ihre Mutter ihr nicht vor gut einem Jahr eine Backform für diese fast schon pralinenartigen Küchlein geschenkt, das wäre wirklich schade gewesen, denn dann könnte sie uns heute nicht so sehr damit begeistern!

Mini Bundt Cakes von Ofenkatze

Mini Bundt Cakes von Ofenkatze

Den Sommer hat für uns definitiv Paletas auf den Naschmarkt gebracht, die ihre Eissaison 2015 gestartet haben. Das köstliche Eis am Stiel schmeckt ja sowieso total gut, aber mit der neuen Sorte Erdbeere-Basilikum hat man wirklich das Gefühl, dass Wärme und Sonne gleich um die Ecke warten, auch, wenn es, wie am Sonntag, doch noch ein kleines bisschen frischer draußen ist. Dank der knallroten Farbe läuft einen beim Auspacken und anschauen schon das Wasser im Munde zusammen, und nach dem Abbeißen trifft einen ein kräftiger süß-fruchtiger Erdbeergeschmack mit einem perfekten Hauch Basilikum, der in der Kombination absolut Lust auf mehr macht! Besonders gut an der Idee, keine Basilikumstückchen hängen nach dem Eisgenuß an den Zähnen, da eine Art selbstgemachter Basilikumsirup bei der Eisherstellung zum Einsatz kommt, was für eine sehr angenehme gleichmäßige Geschmacksentwicklung sorgt.

Paletas Erbeere Basilikum

Paletas Erdbeere Basilikum

Tolle Osterideen mit Schokolade konnte man bei Wohlfarth Schokolade bekommen. So gab es neben kleinen Salamis aus Schokolade auch 5- und 10-Minuten Eier. Dahinter verdecken sich echte Eierschalen, die mit Pralinencreme oder Nougat gefüllt und ein echter Hingucker sind!

Osterideen von Wohlfarth Schokolade

Osterideen von Wohlfarth Schokolade

Und was wäre ein Naschmarkt ohne einen Cookie mit Eis von Jones Ice Cream? Unsere Entdeckung diesmal, die unbeschreiblich und verboten leckere Salted Caramel Icecream auf einem Schoko Pecanuß Cookie, das schmeckt wirklich unbeschreiblich gut. Aber auch das köstliche schmutziggrüne Matcha Eis war gewohnt  super cremig und lecker. Wer mochte, der konnte auch eine frisch gemachte warme Waffel mit Sahne bekommen, was für eine Versuchung!

Jones Ice Cream

Jones Ice Cream

Und leider war es auch ein bisschen wie immer, da man einfach nicht schafft, alles zu probieren was man gerne möchte. Die köstlichen Torten von  Princess Cheesecake waren eine große Versuchung, aber der Magen einfach schon zu gut gefüllt. Am Ende durften noch ein paar Natas mit nach Hause, um dort auf dem Sofa den Naschmarktsonntag noch gemütlich ausklingen zu lassen.

Princess Cheesecake

Princess Cheesecake

Auch wenn es dieses Mal super voll war, der Naschmarkt war wieder toll und wir freuen und jetzt schon mal ein kleines bisschen auf das nächste Mal!

Advertisements