Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Unglaublich, heute gibt es unseren Blog seit genau einem Jahr, wir können es kaum glauben!

Grund genug, Danke zu sagen, an all die treuen Leser, die fleißigen Miteisesser, die grandiosen Gastautoren, die ganzen wunderbaren Eismacher und vor allem dem Eis, dieser kühlen Köstlichkeit, die immer wieder inspiriert und zu begeistern weiß,  als Klassiker oder neue Sorte, als fruchtiges Sorbet oder cremiges Milcheis, am Stil, im Hörnchen oder im Becher!

Und zur Feier des Tages gibt es heute den ersten richtigen Eistest des Jahres:

Wenn man an Berlin und Eis denkt, dann kommt man an einem Begriff nicht vorbei: Florida Eis!

20150214_140752

Nur wenige Schritte vom Bahnhof Spandau entfernt findet man einen Ort, an dem auf zwei Stockwerken und im Sommer auch in einem großen Außenbereich  das ganze Jahr über ein hausgemachtes Eis bekommen kann.

Jetzt im Winter war es kein Problem, dort einen Platz im Eiscafé im ersten Stock zu finden, im Sommer allerdings sieht es an schönen Tagen ganz anders aus, dann steht oft eine meterlange Schlange für den to-go-Verkauf an und auch die Sitzplätze sind rar gesät.

20150214_140841

Wir warfen auf dem Weg nach oben einen kurzen Blick in die mit einer großen Auswahl gefüllten Eistruhen, auch in der kalten Jahreszeit sollte hier jeder ein paar passende Kugeln finden.

20150214_140838

Oben hatten wir nicht ganz freie Platzwahl, aber wir konnten an der großen Fensterfront sitzen, mit Ausblick auf das bunte Treiben auf der Straße, außer uns waren einige Familien aber auch andere junge und alte Eisfreunde zu Gast.

Das Flair des Eiscafés erinnert mich immer an meine Kindheit und ist ein bisschen auf American-Diner gemacht. Nicht wirklich gemütlich, aber bunt genug, dass man auf die Idee kommen könnte, es mit dem Wort Florida zu assoziieren und dank bequemer Bänke und Stühle sitzt es sich nett, wenn auch mit etwas Hallencharakter.

20150214_141054

Nach kurzer Wartezeit bekamen wir von der sehr freundlichen Bedienung die „Wintereiskartekarte“ gereicht, auf der neben diversen Eisbechern auch Waffeln, Crêpes und andere kleine Speisen zu finden sind. Dazu gab es die tagesaktuelle Eiskarte, mit allen zur Verfügung stehenden Sorten. Zwar klangen die Eisbecher alle wirklich lecker, aber am Ende Entscheiden wir uns doch für die Einzelkugelvariante mit verschiedenen Sorten zum Probieren, dazu Sahne und einer zusätzlichen Sauce, in unserem Fall die köstliche warme Schoko Rum Sauce.

In der Verkostung hatten wir Swiss Chocolate, ein Schokoeis mit Rum und dunklen Schokostückchen, sehr aromatisch und schokoladig, allerdings mit der geschmacklich doch sehr ähnlichen Sauce fast schon ein wenig viel des guten Rums, aber trotzdem gerade noch so lecker. Dazu Karamell mit reichlich Karamellstückchen, sahnig-lecker auf der Zunge zergehend und nicht zu süß sowie nussiges Nougateis und interessant schmeckendes Erdnuss Toffee. Ein bisschen aus dem Rahmen sortentechnisch viel das Pflaumeneis, dass sich aber als Fruchteis nicht hinter dem Sahneeis verstecken musste und die Gedanken an einen herrlich saftigen Pflaumenkuchen aufkommen ließ, leider allerdings mit dem einen oder anderen Eiskristall.

20150214_142439

Die Toilette war sauber, allerdings muss man, um Zugang zu erhalten, 50 Cent in einen Automaten stecken, wie man ihn sonst von Rasthöfen und aus Einkaufszentren kennt. Den Wertbon kann man sich allerdings bei Bezahlung gegenrechnen lassen.

Florida Eis ist ein wirklich solides Berliner Eis, wenn man es in den Filialen essen geht. Hier schmeckt es deutlich intensiver und ist merklich cremiger als in der Tiefkühlvariante aus dem Supermarkt. Die Bedienung ist schnell und freundlich, die Auswahl groß und durch die individuellen Zusammenstellungen mit Obst, Saucen, sahne, Crêpes, Waffeln usw. gibt es eine riesige Auswahl an Möglichkeiten.

FAKTEN
Name: Florida Eis Filiale Rathaus Spandau
Adresse: Altstädter Ring 1, 13597 Berlin
Homepage: http://www.floridaeis.de
Preis pro Kugel: 1,10 Euro
Beste Sorte: Swiss Chocolate, Karamell, Pflaume
Besonderes Eis: glutenfreies Eis, lactosefreies Eis

Advertisements